GODADDY ÜBERNIMMT HOST EUROPE GROUP UND WIRD EUROPÄISCHER MARKTFÜHRER IM BEREICH CLOUD SERVICES FÜR KLEINUNTERNEHMER

post

gdheg

SCOTTSDALE, Ariz., 06. Dezember 2016 – GoDaddy Inc. (NYSE: GDDY), die weltweit größte Cloud-Plattform für Kleinunternehmer, hat eine Vereinbarung zur Übernahme der Host Europe Group (HEG) unterzeichnet. Der Kaufpreis beträgt €1,69 Mrd. (US$1,79 Mrd.), einschließlich €605 Mio. für die veräußernden Gesellschafter und €1,08 Mrd. an übernommenen Finanzverbindlichkeiten. Die Transaktion wurde von dem Verwaltungsrat von GoDaddy sowie den Anteilseignern von HEG genehmigt. HEG gehört derzeit Cinven, einem führenden europäischen Private Equity Unternehmen, das HEG im August 2013 übernommen hat. Die Transaktion steht noch unter Vorbehalt regulatorischer und anderweitiger Prüfungen und wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2017 abgeschlossen.

„GoDaddy hat sein internationales Geschäft in den vergangenen vier Jahren erfolgreich in 56 Märkten ausgebaut,“ sagte Blake Irving, CEO von GoDaddy. „HEG ist ein beeindruckendes Unternehmen mit einem starken Wachstum, hohen Margen und einer Kundenzufriedenheit, die in der Branche führend ist.
Durch den Zusammenschluss mit HEG beschleunigen wir unsere Expansion in Europa. Zusammen können wir mit einer größeren Palette an Cloud-basierten Produkten, von einer einheitlichen globalen Technologieplattform aus, Kleinunternehmer und Web-Designer dabei unterstützen, online erfolgreich zu sein.“

„In dem Zusammenschluss mit GoDaddy sehen wir eine einmalige Chance für unsere Kunden, Partner und kleine Unternehmen in Europa“, sagte Patrick Pulvermüller, Group CEO von HEG. „Wir haben das gemeinsame strategische Ziel, Menschen dabei zu helfen, ihre Ideen umzusetzen und online zu realisieren. Zusammen können wir unseren Kunden einen noch größeren Mehrwert und neue Lösungen für die erfolgreiche Entwicklung ihrer Unternehmen bieten.“

Patrick Pulvermüller soll das europäische Geschäft von GoDaddy leiten und an Andrew Low Ah Kee, Executive Vice President of International von GoDaddy, berichten. Das europäische Team von GoDaddy wird an Patrick Pulvermüller berichten.

Als der größte private Anbieter von Web-Services in Europa bedient HEG kleine Unternehmen und Web Experten. HEG hat über 1,7 Millionen Kunden, starke Marktpositionen in Großbritannien und Deutschland sowie Büros in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Rumänien. Das Unternehmen betreibt u.a. die Marken 123 Reg, DomainFactory, Heart Internet und Host Europe. HEG bildet damit eine logische Ergänzung zu GoDaddys führender Marktposition in den USA und seiner schnellwachsenden internationalen Präsenz.

Die Kundenzielgruppe beider Unternehmen sind Kleinunternehmer und Web Professionals. Durch den Zusammenschluss der globalen Technologieplattform von GoDaddy und dem europäischen Netzwerk von HEG können den Kunden eine breitere Produktpalette schneller angeboten werden. Darüber hinaus bietet die neue Gruppe beiden Unternehmen eine größere Investitionsplattform für die Entwicklung und Einführung neuer Produkte. GoDaddy und HEG teilen die gleiche Unternehmensphilosophie, die auf die Bedürfnisse von Kleinunternehmern ausgerichtet ist. Ein umfangreicher Kundenservice ergänzt ihr Produktangebot und trägt zur Kundenbindung bei.

GoDaddy wird einen Großteil des Geschäfts von HEG integrieren. Für die eigenständige Tochtergesellschaft PlusServer, in der HEGs Managed Hosting Geschäft für größere Unternehmen gebündelt ist, untersucht GoDaddy strategische Alternativen, einschließlich eines möglichen Verkaufs. Grund dafür sind die unterschiedlichen Geschäftsmodelle von PlusServer und GoDaddy. PlusServer ist ein führender Anbieter von Managed Hosting in Deutschland, Österreich und der Schweiz und hostet aktuell ein Drittel der führenden 100 E-Commerce-Webseiten Deutschlands. In 2016 wird PlusServer einen voraussichtlichen Umsatz von rund US$92 Mio. verzeichnen sowie ein bereinigtes EBITDA in Höhe von US$41 Mio.

Neben PlusServer gehören zu HEG auch die Marken World Hosting Day und NamesCon sowie Konferenzen, die zu den wichtigsten Treffen der Hosting und Domänen Communities zählen. GoDaddy wird diese Marken weiterhin unabhängig führen und weiterhin in ihr Wachstum investieren.

HEG verzeichnet eine starke Umsatz- und Cash-Flow-Entwicklung und erwartet für 2016 ein Auftragsbuch von etwa US$ 328 Mio. und ein bereinigtes EBITDA in Höhe von rund US$ 139 Mio. Der Kaufpreis von €1,69 Mrd. (US$1,79 Mrd.) entspricht etwa 11x des erwarteten bereinigten EBITDA von HEG in 2016, einschließlich erwarteter jährlicher Synergien. Die Finanzierung der Transaktion wurde von bestehenden Kreditgebern genehmigt, die Zinssätze entsprechen der bestehenden Fremdfinanzierung von GoDaddy.

GoDaddy stellt keine Überleitungen von Non-GAAP Prognosen auf GAAP aus, da diese Überleitungen nicht ohne einen unangemessenen Aufwand möglich sind und da die Vorlage solcher Überleitungen einen übermäßigen Präzisionsgrad erfordern würde.
Telefonkonferenz und Webcast
GoDaddy wird am 6. Dezember 2016 um 14.00 Uhr eine Telefonkonferenz und einen Webcast zu der Transaktion durchführen. Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie +1 647 788-4901 mit dem Passwort 32516013. Ein Live-Webcast der Telefonkonferenz mit Präsentation wird über GoDaddys Investor Relations Website auf https://investors.godaddy.net abrufbar sein. Nach der Telefonkonferenz wird eine Aufnahme des Webcasts auf der Website verfügbar sein.

GoDaddy Inc. nutzt seine Investor Relations Website auf https://investors.godaddy.net zur Veröffentlichung von wesentlichen nicht-öffentlichen Informationen und um seine Publizitätspflichten unter Regulation FD einzuhalten. Investoren sollten daher regelmäßig die Investor Relations Website von GoDaddy besuchen, zusätzlich zur Verfolgung von Pressemitteilungen, Securities and Exchange Commission (SEC) Filings, öffentlichen Telefonkonferenzen und Webcasts.

Über GoDaddy
GoDaddy ist die größte Cloud-Plattform weltweit, die sich auf kleine, unabhängige Unternehmen konzentriert. Mit mehr als 14 Millionen Kunden weltweit und mehr als 63 Millionen verwalteten Domänen ist GoDaddy der erste Ansprechpartner für Kunden mit einer Idee und dem Ziel, Kunden mit einer professionellen Website anzusprechen. Unser Ziel ist es, unseren Kunden die richtigen Tools, das Knowhow und die Unterstützung zu geben, um ihr Unternehmen erfolgreich zu machen. Um mehr über das Unternehmen zu erfahren, gehen Sie auf www.GoDaddy.com.
Über HEG
HEG ist einer der führenden europäischen Hosting-Anbieter, einer der größten Domain-Registrare in Großbritannien und ein führender Anbieter von Managed Hosting in Deutschland. HEG hat über 1,7 Millionen Kunden und verwaltet über sieben Millionen Domänen. HEG weiß, dass Unternehmen, die das Web in das Zentrum ihrer Aktivitäten rücken, ihren kommerziellen Erfolg neu definieren können. HEG ist der festen Überzeugung, dass jedes Unternehmen von den unendlichen Möglichkeiten des Internets profitieren kann, unabhängig davon, wo es sitzt und was seine Bedürfnisse sind. Die Rolle von HEG ist es dabei, seinen Kunden zu ermöglichen, so viel möglich aus dem Web herauszuholen; sei es über seine Produkte, seinen Kunden-Support oder seine umfangreiche Anleitungen. Um mehr über das Unternehmen zu erfahren, gehen Sie auf dev.heg.com.

###

Medienkontakt:
Max Hohenberg
CNC – Communications & Network Consulting
+49 (0)89 599 458 132
max.hohenberg@cnc-communications.com
Investorenkontakt:
Marta Nichols
Vice President, Investor Relations
investors@godaddy.com

Forward-Looking Statements:
This press release contains forward-looking statements which are subject to the safe harbor provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. These statements are based on information and estimates available to us at the time of this press release and are not guarantees of future performance. Statements which may be considered forward-looking within the meaning of the U.S. federal securities laws include statements regarding the acquisition of Host Europe Group, the time frame in which this will occur, the expected benefits to GoDaddy from completing the acquisition, including benefits to customers, introduction of new solutions and acceleration of expansion into Europe; statements regarding the expected future financial performance of Host Europe Group and the PlusServer business. These statements are subject to known and unknown risks, uncertainties and other factors that may cause our actual results, performance or achievements to differ materially from results expressed or implied in this press release. Such risk factors include those related to: required regulatory approvals and the satisfaction of other closing conditions, closing of committed financing necessary to complete the acquisition; the potential impact on the businesses of GoDaddy and Host Europe Group due to uncertainties regarding the acquisition; the retention of customers and employees of Host Europe Group and the ability of GoDaddy to successfully integrate Host Europe Group and to achieve expected benefits; general economic conditions; the timing and market acceptance of new solutions and the degree to which these solutions gain market acceptance. Actual results may differ materially from those contained in the forward-looking statements in this press release.
Additional risks and uncertainties that could affect GoDaddy’s financial results are included under the captions “Risk Factors” and “Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations,” in the Company’s Annual Report on Form 10-K for the year ended December 31, 2015, as amended, which is available on the Company’s website at https://investors.godaddy.net and on the SEC’s website at www.sec.gov. Additional information will also be set forth in other filings that the Company makes with the SEC from time to time. All forward-looking statements in this press release are based on information available to the Company as of the date hereof. GoDaddy does not assume any obligation to update the forward-looking statements provided to reflect events that occur or circumstances that exist after the date on which they were made.

SOURCE GoDaddy Inc.

Latest Positions

Latest HEG News

Pages